Bettina Beck

Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwältin
Fachgruppe IP BAV

Bettina Beck berät in allen Fragen rund um Intellectual Property (IP). Immaterielle Güter wie Marken sind die Basis des wirtschaftlichen Erfolgs. Wenn nötig prozediert sie.

Sie pflegt alle weiteren, für den IP-Erfolg oft unverzichtbaren Bereiche: Sie berät Unternehmen vertragsrechtlich, technologierechtlich und datenschutzrechtlich.

Sie nutzt ihren einmaligen Qualitäten-Mix von Recht, Wirtschaft und VR-und SR-Praxis: In Unternehmen und Stiftungen übernimmt sie VR- und SR-Verantwortung.

Daniela Klöti

Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwältin, Notarin
Fachanwältin SAV Erbrecht

Daniela Klöti berät in allen Fragen rund um das Erben inkl. Notariat und damit einhergehende Rechtsgebiete.

Sie begleitet Unternehmen und Stiftungen «von A bis Z» (Gründung, Umstrukturierung). Sie unterstützt Unternehmen und Private bei allen Immobilien-Anliegen (Kaufverträge, Schuldbriefe, Dienstbarkeiten etc.).

Sie berät erbrechtlich (Planung und Abwicklung Nachlass: z.B. Erbvertrag, Willensvollstreckung), güterrechtlich (z.B. Konkubinats- und Ehevertrag) und erwachsenenschutzrechtlich (Vorsorgeauftrag, Vollmacht).

Bettina Gfeller

MLaw
Rechtsanwältin
Spezialgebiet Privatrecht

Bettina Gfeller berät in allen Tätigkeitsbereichen der Kanzlei, sei es auf Mandaten der beiden Partnerinnen oder über eigene Mandate:

Immaterialgüter-, Vertrags-, Datenschutz- und IT-Recht. Erb-, Notariats- und Erwachsenenschutzrecht. Immobilien- und Unternehmensrecht.

Ihre profunde Ausbildung und ihre Praxis in der Kanzlei ab 2019 (Teilzeit) / 2021 (Vollzeit) erlauben ihr die qualifizierte Abdeckung dieser breiten Palette.

Ihre sprachliche Vertrautheit mit der Romandie bietet eine gute Basis für französischsprachige Mandate.

Yannick Reber

Stud. iur.
Juristischer Mitarbeiter
Als Bachelor of Law (Januar 2022), unterstützt Yannick Reber Mandanten:  

Ideenreich, seriös und analytisch überzeugend unterstützt er mit seinem juristischen Beitrag die Arbeit der Anwältinnen.

Ausserdem nimmt er Anliegen entgegen, triagiert dringende Fälle, organisiert die Hilfe Dritter (Behörden, Institutionen) und vieles mehr.

Er weiss, was er will: Schon im Gymnasium Wahl des Schwerpunkts Recht und Wirtschaftnach der Matura sogleich Rechtsstudium und erste juristische Arbeiten für Beck Klöti bereits ab 2019.

Katharina Kunz

Assistentin Advokatur
und Notariat Beck Klöti
Nicht im «Back Office», vielmehr ganz vorne unterstützt Katharina Kunz Mandanten:

Sie nimmt Anliegen entgegen, triagiert dringende Fälle, plant Termine und Gespräche, hilft beim Handling von Unterlagen, organisiert die Hilfe Dritter (Behörden, Institutionen) und vieles mehr.

Sie unterstützt kanzleiintern die Abwicklung zahlreicher Geschäfte und ist insbesondere für IT-Abläufe und für den BJV zuständig.

Bei ihrer vielseitigen Arbeit (in Teilzeit) darf sie sich auf frühere kaufmännische wie technische Ausbildungen und ganz besonders auf grosse und vielseitige Arbeits- und Lebenserfahrung stützen.

Ursula Gerber

Assistentin Advokatur
und Notariat Beck Klöti
Nicht im «Back Office», vielmehr ganz vorne unterstützt Ursula Gerber Mandanten:

Sie nimmt Anliegen entgegen, triagiert dringende Fälle, plant Termine und Gespräche, hilft beim Handling von Unterlagen, organisiert die Hilfe Dritter (Behörden, Institutionen) und vieles mehr.

Sie unterstützt kanzleiintern die Abwicklung zahlreicher Geschäfte und übernimmt Aufgaben im Bereich Notariat und Immaterialgüterrecht.

Bei ihrer vielseitigen Arbeit (in Teilzeit) darf sie sich auf frühere Ausbildungen (etwa Handelsdiplom und Lehrerpatent) und ganz besonders auf eine grosse und vielseitige Arbeits-, Führungs- und Lebenserfahrung stützen.
ImpressumDisclaimerDatenschutzerklärungKontakt